Donnerstag, 12. Mai 2016

Grün für meine Freundin

Hallo,

nachdem ich immer wieder Beiträge und Karten mit den ZIG Clean Color Real Brush gesehen habe, unter anderem das Video von Birka, habe ich mir ein 64 Stück Box gegönnt. 
Die Farben sind echt der Knaller - strahlend und kräftig, wie ich es mag. Die Farben mit dem Wassertankpinsel zu vermalen, bzw. Farbverläufe hinzukriegen muß ich noch üben. Einfach Stempel auszumalen und die Farbe zu verblenden ist für den Anfang recht leicht gewesen. Guckt Euch Birkas Video an, da bekommt ihr Tipps, wie mit den Zig´s umzugehen ist! 

Eine Geburtstagskarte muss her für eine Freundin. Ihre Lieblingsfarbe ist grün. 


Ich habe das Stempelset Build-able Bouquet von MFT genommen und die Blümchen mit den Zig´s coloriert. Der Hintergrundstempel ist auch von MFT.




Diesmal habe ich auch die Rückseite und das Innere der Karte etwas geschmückt.



Die Grüße schreibe ich oft nicht direkt auf die Karte. Ich stanze mir mit den stiched retangles ein "Notizzettel" aus und befestige ihn mit Washitape. 
 




Nachdem ich die Karte fertig hatte, habe ich gesehen, dass der aktuelle Challenge bei Dani Peuss das Thema grün hat. Wie passend :)
Also hiermit nehme ich teil!



Viele liebe Grüße und an alle Bastler/innen viel Spaß mit den Zig Color Stiften
Jenni 

 

Donnerstag, 5. Mai 2016

Zum Ehrentag

Hallo alle zusammen, 

bin zur Zeit sehr beschäftigt, leider nicht mit basteln...
Für meine Mutter habe ich immerhin eine Karte zum Muttertag gebastelt, die ich gerne zeigen möchte. Ebenfalls nehme ich am Stempelküche Challenge teil.



Bin immer wieder überrascht über die Distress Inks, die wunderschönen Farben und die Hintergründe, die man damit gestalten kann.






Die Stempelküche hat zur Zeit ein Challenge laufen, das "die Besten" heißt. Mutter - und Vatertag liegen dieses Jahr sehr Nahe bei einander. Der Vater kommt sogar vor der Mutter dran :)






In diesem Sinne, eine schöne Zeit
Jenni


 



 

Sonntag, 10. April 2016

ein anderes rosa

Hallo,

übe ja fleißig colorieren mit Aqurellfarben. Bin mit der rosa, pinken Farbe aus meinem Schmincke Farbkasten nicht so recht zufrieden gewesen. Die Farbe hat ihren Glanz verloren beim Trocknen, was mit den anderen Farben nicht so krass passiert. 
Da bin ich auf die Idee endlich mal mit den Distressfarben von Tim Holtz meine Blumen anzumalen. 
Und - ein viel besseres Ergebnis. Schaut...





Schönen Sonntag Euch
Jenni

Donnerstag, 7. April 2016

Frühlingsfarben. Color of spring

Hallo alle zusammen,

beim Spazierengehen habe ich die vielen wunderschönen blühenden Bäume betrachtet und hab mir gedacht, ob ich diese Farben wohl aufs Papier bringen kann. Pastellfarben zum Basteln zu benutzen ist nicht so mein Fall. Die Herausforderung war groß. 

Hello there,

I went for a walk and saw all the beautiful blossoms on the trees. May I bring this light violett, pink and yellow on the the paper? Pastel shades are not so mine.. So I tried.


 


Ich mag mit der Karte noch an zwei Challenges teilnehmen. 
I like to take part in two challenges.



 
Für mich sind die Farben Frühling, lösen bei mir Frühlingsgefühle aus. Endlich die Kälte hinter mich lassen. Endlich wieder Farben draußen in der Natur! Also eine Karte für den aktuellen Stempelküchen Challenge
For me this colors are spring. To leave the low temperatures behind me. Colors outside in the nature. One card for the challenge of the Stempelküche
.




Ebenso ist es eine Karte für den Challenge von Addicted to CAS. Das Thema ist inlaid die. Das wäre dann der Schmetterling in Frühlingsfarben.
Also this card is for the challenge of Addicted to CAS. The item is inlaid die. That will be the butterfly in colors of the spring.






Einen schönen Tag Euch!
A good day!
Jenni

Donnerstag, 31. März 2016

Hallo! Hello!

Hallo alle zusammen,
so endlich bin ich auch zu meinem Maskingpaper gekommen und habe eine Karte zum Hallo sagen gebastelt :)

Hello everybody,
finally I got my maskingpaper and crafted a card for a friend to say hello :)


Meine Absicht war das Stampset botanical love von createasmile.com zu nutzen. Die große Blume ist einfach toll! Dazu noch ein kleines Monster, ein kleines Etwas, was Hallo sagt.
Das Monster, was von Paper Smooches ist, habe ich zu erst gestempelt auf die Karte. Das Stempelmotiv habe ich zuätzlich noch auf das Maskingpaper gestempelt und ausgeschnitten. Das Monster, das Blumentopfmännchen, auf der Karte wurde anschließend mit dem ausgeschnittenem Monster überklebt. Danach die große Blume gestempelt. So entstehen die Dimensionen. Eigentlich ganz einfach...
Das Maskingpaper ist spezielles Papier was ohne Probleme vom Papier wieder abgezogen werden kann. Es ist nicht einfach an Maskingpaper hier in Deutschland zu kommen. Nach mehreren Anregungen in Facebook habe ich mir das removable Etikettenpapier von Harma besorgt. Das funktioniert echt super!
 
My purpose was to use the stampset botanical love from createasmile.com . The big flower is just gorgeous. And also I wanted to add a cute monster, that says Hello. 
I stamped the monster, it is from Paper Smooches, on the cardbase and also on the maskingpaper and cut this out. With the cutted out monster I taped the monster on the cardbase. The I stamped the big flower. So I got the dimension. Well - it is easy...






Das ganze habe ich mit Alkoholmarkern ausgemalt und etwas aufgehübscht...

The whole thing I colored with alcoholbased markers und put some fancy stuff around...




Habt noch eine tolle Woche
A wonderful week for you
Jenni